About

SYLVIA METZ — ART & AUDIENCE

Art & Audience wurde 2018 von Dr. Sylvia Metz gegründet. Sie ist seit fast 20 Jahren als Kunsthistorikerin, Kuratorin und Autorin tätig und verfügt über ein internationales Netzwerk von ExpertInnen aus dem Kunst-, Kultur- und Wissenschaftsbetrieb. Mit Art & Audience bietet sie diese Expertise privaten und institutionellen KundInnen an.

Sie studierte Kunstgeschichte, Psychologie und Klassische Archäologie in Gießen, Rom und Berlin und promovierte über den Künstler Willem de Kooning und dessen schwarzweiße Werke. Bereits während des Studiums erhielt sie verschiedene Stipendien und Auszeichnungen, die mit mehrmonatigen Forschungsaufenthalten in Rom und New York verbunden waren, und arbeitete für die Sammlung der Deutschen Bank und das Deutsche Guggenheim Berlin.

Ihr zweijähriges kuratorisches Volontariat absolvierte Dr. Sylvia Metz an der Schirn Kunsthalle Frankfurt. Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin lehrte sie 2008-13 an der Justus-Liebig-Universität Gießen Kunstgeschichte und sie war 2008-09 Dozentin für kuratorische Praxis an der Philipps-Universität Marburg.

Für die Deutsche Akademie Rom Villa Massimo war sie 2013-14 als Künstlerbeauftragte für die StipendiatInnen der Villa MassimoCasa Baldi und Villa Serpentara verantwortlich. Im Anschluss daran arbeitete sie als Head of Public Affairs für Flussbad Berlin und setzte sich auf kulturpolitischer Ebene für die Realisierung des von Bund und Land Berlin geförderten städtebaulichen Projektes ein. 2018-19 leitete sie die Kommunikationsabteilung des ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik

Dr. Sylvia Metz ist Vorstand und Geschäftsführerin der Mart Stam Gesellschaft. Sie ist Mitglied im Kunstkritikerverband AICA, der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., dem SALOON – Network for Women of Berlin’s art scene und dem Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Privat engagiert sie sich für die Förderung von Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Elternhäusern.

Referenzen seit 2018 [Auswahl]


Artmagazine.cc

http://www.artmagazine.cc/

Collectors Agenda
https://www.collectorsagenda.com/ 

Eva Noack
http://www.evanoack.de/ 

EXPERIMENTDAYS.18
https://experimentdays.de/2018/

Frauenmuseum Berlin
https://www.frauenmuseumberlin.de/

GEDOK Berlin e.V.
https://www.gedokberlin.de/

Kerstin Gottschalk
http://www.kerstingottschalk.de/

Stefan Heyne
http://www.stefan-heyne.de/

Künstlerhaus Bethanien
https://www.bethanien.de/

Kulturpolitische Gesellschaft e.V.
https://www.kupoge.de/

Kulturhaus Karlshorst
https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/freizeit/kultur/artikel.298250.php

Markus Karstieß
http://www.karstiess.de/

Kunstarkaden Kempten
https://www.kunstarkaden-kempten.de/

Michael Müller
http://www.studiomichaelmueller.com/

Outset Germany_Switzerland
https://outset.org.uk/contact/germany-switzerland/

Regine Schumann
www.regineschumann.de

Stedelijk Museum
https://www.stedelijk.nl/en

Stiftung Brandenburger Tor
https://stiftungbrandenburgertor.de/

Urbanize!
Internationales Festival für urbane Erkundungen Berlin

https://berlin.urbanize.at/

Mirjana Vrbaški
https://www.mirjanavrbaski.com/

Mia Florentine Weiß
http://www.mia-florentine-weiss.com/

VTph Visual Thoughts
http://www.vt-ph.com/ 

ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik
https://www.zku-berlin.org/